Dyskalkulie-Training nach der AFS-Methode

image

Nach dem Erfolg von “Legasthenie-Training nach der AFS-Methode” erschien auch das Buch “Dyskalkulie-Training nach der AFS-Methode”. Genauso wie legasthene Kinder brauchen auch Kinder mit Dyskalkulie zuerst Hilfe auf pädagogisch-didaktischer Ebene. Je früher die Hilfe einsetzt, um so besser ist es für das Kind. Dennoch soll nicht vergessen werden, dass es nie zu spät ist, mit einem gezielten Training anzufangen.

Das Buch “Dyskalkulie-Training” bietet daher gleich am Anfang einen Fragenkatalog, um den Verdacht auf Dyskalkulie auf den Grund zu gehen. Bestätigt sich der Verdacht, so ist das kein Grund zur Panik oder Resignation.

WEITERLESEN

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*