Wortcomic-Wordtoon

image
Bild: Mein Wordtoon 🙂

Wer schreiben kann, kann zeichnen. Das ist die Devise von Wayne Logue. Er hat die Wordtoons entwickelt. Man fängt mit einem Wort an und endet mit einer Zeichnung. Wordtoons sind lustig, inspirierend und fördern die Kreativität. Schauen Sie selbst und dann ran an die Stifte:

Bild: Mein Wordtoon 🙂

Share Button

6 Replies to “Wortcomic-Wordtoon”

  1. Faszinierend – nur leider nicht ganz so einfach, wie es hier dargestellt wird.
    Kann sein, dass das nur auf Englisch funktioniert – mit HUND habe ich es jedenfalls nicht geschafft 🙁
    Danke für diese lustige Idee!

    • Wayne Logue, der Erfinder von Wordtoons meint, dass das in anderen Sprachen genauso funktioniert. Aber man braucht erst mal einen Blick dafür. Ich habe seine Bücher bestellt und werde sicher noch ausführlich darüber berichten. Ich habe die UFO- und Dog-toons inzwischen im Unterricht schon angewandt. Die Kinder sind begeistert! Es ist eine gute Übung, um zwischendurch ein wenig aufzulockern und gleichzeitig die Gehirnzellen auf Trab zu bringen.

  2. Das ist ja eine witzige Idee! Kenne bis jetzt nur das “Wir zeichnen Tiere” von Ann H. Davidow. Dort wird auch mit Anfangsformen und Buchstaben gespielt, aus denen später Zeichnungen werden. Hat meinem Neffen und meiner Nichte viel Spaß gemacht.
    Danke für den weiteren Ideen-Input!!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*