Einmaleins am Stiel

Einmaleins am Stiel, Einmaleins, rechnen, Mathe, Dyskalkulie, Grundschule, Förderschule, Dyskalkulietraining,

Einmaleins am Stiel ist eine gute Möglichkeit, um das Einmaleins zu lernen und zu automatisieren. So funktioniert es: Pro Reihe braucht man 10 Holzspatel. Auf der einen Seite habe ich die Rechnung aufgeschrieben (1×5, 2×5, usw.), auf der anderen Seite die Lösung.

Es gibt verschiedene Übungsmöglichkeiten:

  • Die Holzspatel werden gemischt. Das Kind legt die Holzspatel mit der Lösungsseite nach oben. So übt es die Zahlen in der richtigen Reihenfolge zu legen und schrittweise zu zählen.
  • Die Holzspatel werden gemischt. Das Kind legt die Holzspatel mit der Rechnungsseite nach oben in der richtigen Reihenfolge. Es sagt laut die Rechnung und die Lösung dazu. Wenn das Kind die Lösung nicht weiß oder nicht sicher ist, wird der Spatel umgedreht. So ist eine einfache Selbstkontrolle möglich.

Ich habe ein Blatt dazugemacht. Die Kinder können die Spatel darauf ablegen und dann nachher die Lösungen noch einmal aufschreiben. Im Nachhinein ist mir die Idee gekommen, das Blatt in eine Klarsichthülle zu stecken. So können die Kinder mit einem Folienstift immer wieder die verschiedenen Reihen durchüben.

Download: Einmaleins am Stiel

Noch mehr Einmaleins:

Share Button

12 Replies to “Einmaleins am Stiel”

  1. Ist vielleicht eine dumme Frage: Solche Spatel bekommt man im Bastelgeschäft oder muss man gaaaaanz viel Eis essen?

    • Hallo Barbara,

      ja, die Spatel gibt es im Bastelgeschäft oder bei Amazon.
      Ich habe es mit Spatel vom Eisessen versucht, aber die bleiben zu klebrig. Und soviele schaffe ich nicht 😉

      Liebe Grüße
      Stephany

  2. Wunderbare Idee!! Vielen Dank dafür!!
    Ich werde anstatt der Spatel (ich muss ja immer sparsam arbeiten) einfach dickere Pappstreifen herstellen oder Papierstreifen und die einlaminieren und in Form schneiden … 🙂 Sind dann zwar nicht ganz so handlich, aber kostengünstiger 🙂

    LG Martina

  3. Vielen Dank für die klasse Idee und den Free-Download.

    Noch ein Tipp zu den Spateln. In Tiger-Geschäften (vor allem in Norddeutschland) gibts farbige.

    Liebe Grüße
    Caro

    • Hallo Caro,
      danke für den Tipp! Ich kenne die Tiger-Geschäfte gar nicht und habe gerade online geguckt. Da habe ich die Spatel nicht gesehen. Kannst du mir sagen was die da kosten?

      Dir Stephany, vielen Dank für das tolle Material. So können die Ferien sinnvoll genutzt werden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*