Spiele für die räumliche Wahrnehmung (1)

Spiele für die räumliche Wahrnehmung, Wahrnehmung, räumliche Wahrnehmung, visuelle Wahrnehmung, Legasthenie, Dyskalkulie, Computerspiel, kostenlos, Software, DVD-Rom, LUD IV

Räumliche Orientierung ist die Fähigkeit, das Raum- und Zeitgefüge, sowie Größen und Einheiten einzuschätzen. Ist diese Fähigkeit bei einem Kind anders ausgeprägt, so kann dies zu Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und/oder Rechnen führen. Die räumliche Orientierung sollte gezielt trainiert werden. Das kann man mit verschiedenen Spielen, Arbeitsblättern und natürlich auch am Computer. Diese Spiele für die räumliche Wahrnehmung sind empfehlenswert:

Würfelschieber: Man muss versuchen, den Würfel in die vorgegebene Position zu bringen. Man muss sich also ständig vorstellen können, wie der Würfel liegt, wenn er in eine bestimmte Position gedreht wird. Das trainiert nicht nur die räumliche Orientierung, sondern auch das vorausschauende Denken. WEITERLESEN

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*