Echt gefälscht!


“Echt gefälscht!: Finde die Fehler des Kunstfälschers!” ist ein tolles Buch, auf das mich eine Kollegin im Club der Legasthenietrainer aufmerksam gemacht hat. Karli Schnüffelnase, einer der größten Detektive für Kunst, ist einem Meisterfälscher auf der Spur. Dessen Bilder sind von den Originalen nicht zu unterscheiden. Oder doch? Da Karli die berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte wie kein anderer kennt, entdeckt er schnell, dass dem Betrüger ein paar Fehler unterlaufen sind. Kinder (und Erwachsene) sollen die Unterschiede zwischen Original und Fälschung finden. Das weckt den spielerischen Ehrgeiz (nicht nur) der Kinder und führt zu einer aufmerksamen und intensiven Beschäftigung mit den Meisterwerken der Kunst. Noch dazu werden die Aufmerksamkeit sowie die visuelle und räumliche Wahrnehmung trainiert.
Ich lege auf dem gefälschten Bild eine Folie und die Kinder können mit einem Folienstift die Fehler einkreisen. Das macht ihnen großen Spaß!
Echt gefälscht gibt es bei amazon.de und in der Buchhandlung. Ich wünsche viel Spaß!

Share Button

One Reply to “Echt gefälscht!”

  1. Ein dickes Dankeschön für die vielen interessanten Links und Materialien, ich schaue gerne täglich vorbei =) und nehme viel für meinen Unterricht mit, sei es Wissen oder auch Material.
    LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*