Adventskalender 2020: Wahrnehmung

Wie in den vergangenen Jahren sind pünktlich zum ersten Adventstag unsere Kalender online. Heute stelle ich den Kalender mit Übungen für die Wahrnehmung vor.

Adventskalender mit Übungen für die Wahrnehmung

Mit unserem Arbeitsblatt-Kalender können Sie jeden Tage ein neues Arbeitsblatt herunterladen, welches die Aufmerksamkeit und Wahrnehmung übt. Zum Kalender oder klicken Sie auf das Bild, um zum Kalender zu gelangen.

Welche Übungen für die Wahrnehmung gibt es?

Labyrinthe trainieren die optische und räumliche Wahrnehmung. Die Nachfahrübungen sind für die Aufmerksamkeit und Hand-Auge-Koordination hervorragend geeignet. Ausmalbilder dienen der Entspannung und der Motorik. Hier können Sie die Kinder gerne dazu anregen, eigene Motive zum Bild dazu zu malen. Die Rasterübungen trainieren erneut optische und räumliche Differenzierung sowie die Hand-Auge-Koordination. Auch die Spiegelübungen sind für die räumliche Wahrnehmung ideal.

Wie Labyrinthe trainieren?

  • Geben Sie dem Kind ein Labyrinth.
  • Es soll zunächst versuchen, NUR mit den Augen den Weg durch das Labyrinth zu finden.
  • Wenn das zu schwierig ist, oder wenn es den Weg mit den Augen gefunden hat, soll es den Weg NUR mit dem Finger nachfahren.
  • Wenn das funktioniert, soll es den Weg mit einem Stift nachzeichnen. Dabei soll das Kind versuchen, die Wände des Labyrinths nicht zu berühren.

Zum Kalender: Adventskalender 2020

Lesen Sie auch:

Kleine Vorschau auf den Kalender:

One Reply to “Adventskalender 2020: Wahrnehmung”

  1. Pingback: Adventskalender 2020: Lesen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*