Schöne App: Fiete Hide and Seek

App, Wahrnehmung

Jedes Kind spielt gerne Verstecken. In der App “Fiete Hide and Seek” hat sich Seemann Fiete in farbenfrohen Landschaften versteckt und die Kinder müssen ihn finden. Auf ihrer Suche begegnen die Kinder vielen Tieren, wie Katzen, Tigern und Füchsen, die ebenfalls darauf warten, entdeckt zu werden.

Die Bedienung ist kinderleicht: Die Kinder müssen Seemann Fiete finden. Und der hat sich in den wunderschönen Wimmelbildern richtig gut versteckt. Mit einfachen Touch- und Wisch-Gesten müssen die kleinen Spieler allerlei Büsche, Bäume und Steine aus dem Weg räumen und schauen, ob sich Fiete dahinter verbirgt. Aber Vorsicht! Nicht alles, was sich bewegt, ist Fiete. Über 40 lustige Tiere wie Katzen, Waschbären, Esel oder kleine Tiger warten darauf, in den magischen Landschaften von den Kindern entdeckt zu werden.

App, Wahrnehmung

Haben die Kinder Fiete aus seinem Versteck gelockt, kommen sie ins nächste Level, von denen jedes einzigartig ist. Die Landschaften erinnern an Künstler wie Hockney, Van Gogh und Matisse und werden bei jedem Spiel neu generiert. So gibt es ständig neue traumhafte Orte zu entdecken.

App, Wahrnehmung

Das Beste kommt bekanntlich zuletzt: die prämierte Versteck-Spiele-App „Fiete Hide and Seek“ für Kinder ab 3 Jahren gibt es am ersten Advents-Wochenende vom 01.12. bis 03.12.2017 GRATIS im iTunes App Store und für nur 0,59 Euro im Google Play Store.

Fiete Hide and Seek wurde auf der Frankfurter Buchmesse 2017 mit dem Medienpreis GIGA-Maus ausgezeichnet. Diese App schult insbesondere die Aufmerksamkeit, die sinnliche Wahrnehmung sowie die Figur-Grund-Wahrnehmung.

App, Wahrnehmung

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*