Rechnen mit Wendi

Rechnen mit Wendi, Software, Mathematik, Eltern, Kinder, Förderung, Dyskalkulie
Bild: Rechnen mit Wendi (Screenshot)

Heute möchte ich eine ganz tolle Software von Christian Urff vorstellen. Rechnen mit Wendi ist eine Übungssoftware für den Anfangsunterricht Mathematik, die speziell für die Förderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf beim Erwerb mathematischer Kompetenzen (Rechenschwäche, Dyskalkulie) in Grund- und Förderschule konzipiert wurde. Die Software wurde nach der Evaluation der ersten Version überarbeitet und neu programmiert. Es gibt die Software für verschiedene Betriebssysteme: Windows, Mac OS X, iOS und Android.
Die Lernsoftware bietet Übungen für die Addition, Subtraktion und die (quasi-)simultane Mengenerfassung im Zahlenraum bis 6, 10, 12 oder bis 20 an. Grundlegendes Arbeitsmittel sind virtuelle Plättchen, die wahlweise ohne oder mit strukturiertem Zehner- oder Zwanzigerfeld präsentiert werden. Das laufende Wendeplättchen “Wendi” begleitet den Schüler beim Rechnen. WEITERLESEN

Share Button

2 Kommentare zu “Rechnen mit Wendi

  1. Meine Förderschülerin hat heute mit Wendi gearbeitet, war sehr motiviert und kam gut mit den Aufgaben zurecht.
    Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*