Fünf am Freitag

In der englischen Bloggerwelt gibt es viele Link Parties. Eine Bloggerin wählt ein Thema, andere Blogger schreiben dazu, gehen dann auf den Originalartikel zurück und verlinken dort ihren Artikel. So entdeckt man viele tolle Blogs. So gibt es u.a. Five for Friday. Da erzählt man 5 Sachen aus der vergangenen Woche, die einem gefallen haben. Ich will das auch mal versuchen. Wer mitmachen will, kann das gerne tun. So funktioniert es: Man schreibt einen Blogbeitrag über fünf Sachen der vergangenen Woche, dann kommt man zurück zu diesem Artikel und fügt den Link unten ein. Ich habe ein Plugin dafür installiert. Wenn es nicht funktioniert, dann den Link in den Kommentaren hinterlassen und ich füge ihn nachher ein schreibt einen Kommentar mit dem Link. Oder man erzählt gleich 5 interessante Sachen aus der vergangenen Woche. Ich weiß nicht, ob ich das selber lange durchhalte, aber es ist ein Versuch wert. Also: Fünf am Freitag:

1. Fehlerübung oder nicht? Letzte Woche bekam ich einige Anfragen, ob es sinnvoll sei, mit (legasthenen) Kindern sogenannte Fehlerübungen zu machen, also Übungen, bei denen die Kinder entscheiden müssen, welches Wort richtig geschrieben ist und welches nicht. Ich sage mal: Ja, solche Übungen sind ok, wenn einige Grundvoraussetzungen vorhanden sind. Lesen Sie mehr dazu hier: Fehlerübungen – ja oder nein? (Bild: Pixabay)

Fehlerübung, Rechtschreibstrategien, Rechtschreibung, Legasthenie, LRS, Legasthenietraining, Kinder, Eltern, Schule

2. Schnell ein Auto basteln geht mit diesen Vorlagen auf Teaching Ideas.

Fünf am Freitag, basteln, kreativ3. Ich war am 23. November 2013 genau 15.000 Tage alt und bis jetzt habe ich 861 Geburtstagskerzen ausgepustet. Das und andere interessante Einzelheiten erfährt man über den Link “Du wirst alt!” von Marisa. (Bild: Pixabay)

Fünf am Freitag4. So werden Kekse noch leckerer und interessanter: Mit Dinospuren! Gefunden auf Imgur: Dinocookies

Fünf am Freitag5. Ich habe das Buch “And the mountains echoed back…” von Khaled Hosseini ausgelesen. Wunderschön und zutiefst traurig! Nun habe ich einen Buchkater. Ich kann noch kein neues Buch anfangen, weil ich noch zu sehr mit den Personen dieses Buches beschäftigt bin. (Bild: Pinterest)

Fünf am Freitag

Diese Leute haben mitgemacht:

Marisa mit einem Blumenmeer aus Kalifornien

Bildquelle: Image Credit Flickr User Rickz https://www.flickr.com/photos/rickz/4556555953/
Bildquelle: Image Credit Flickr User Rickz https://www.flickr.com/photos/rickz/4556555953/

Marisa mit einer verrückten Brücke in Norwegen:

Bild: Sean Hayford O'Leary - https://www.flickr.com/photos/56318703@N00/24619682/
Bild: Sean Hayford O’Leary – https://www.flickr.com/photos/56318703@N00/24619682/

5 am Freitag von Karin – DANKE, Karin!

1. Tipis aus Zeitungen, Tempelruinen für Geschichte, 6.Klasse
http://www.uhu.com/de/schule-kindergarten/uhu-creativ/from/80.html?tx_uhumanualview_pi1targetGroup=30&cHash=dfefce23a3e79f8bc1054a31df48f3e2
und viele andere gute Ideen. ( Nutzen und Wirkung von Werbung kann mit den Kindern beim Ansehen der Anleitungen besprochen werden)
2. Englisch, Listening Comprehension: (Suche noch nach Alternativen, vielleicht hat ja jemand einen Tipp…)
http://www.esl-lab.com/
3. Geschichte allgemein: Römerkarten mit Ampelheften, Zeitstrahl für Geschichte und Kunstgeschichte, Hefte und andere tolle Materialien für die 5. und 6.Schulstufe bei Marisa!
http://www.lehrmittelperlen.net/
4. Lapbooks für Geschichte, und alles mögliche andere! (Dachte, das war erst kürzlich ein Tipp bei Marisa, konnte aber nichts finden)
http://www.homeschoolshare.com/index_lapbooks_master_list.php
5. Werkunterricht: schöne Schwingvögel- Vorlagen für Laubsägearbeit, 6. Schulstufe:
http://www.diy4you.de/

Ich freue mich auf rege Teilnahme!

Share Button

2 Kommentare zu “Fünf am Freitag

  1. Liebe Stephany,
    da ich schon Unmengen von Grundschulmaterial gehortet und erstellt habe, bin ich überwiegend auf der Suche nach Ideen ab 6. Schulstufe. Wenn du oder deine Leser mit meiner „history der letzten Woche“ etwas anfangen kannst, freut mich das. Ich kann mich auch auf Grundschule beschränken, wenn du möchtest, das Ergebnis wäre dann aber eher mager ;)…
    Tipis aus Zeitungen, Tempelruinen für Geschichte, 6.Klasse
    http://www.uhu.com/de/schule-kindergarten/uhu-creativ/from/80.html?tx_uhumanualview_pi1%5BtargetGroup%5D=30&cHash=dfefce23a3e79f8bc1054a31df48f3e2
    und viele andere gute Ideen. ( Nutzen und Wirkung von Werbung kann mit den Kindern beim Ansehen der Anleitungen besprochen werden)
    Englisch, Listening Comprehension: (Suche noch nach Alternativen, vielleicht hat ja jemand einen Tipp…)
    http://www.esl-lab.com/
    Geschichte allgemein: Römerkarten mit Ampelheften, Zeitstrahl für Geschichte und Kunstgeschichte, Hefte und andere tolle Materialien für die 5. und 6.Schulstufe bei Marisa!
    http://www.lehrmittelperlen.net/
    Lapbooks für Geschichte, und alles mögliche andere! (Dachte, das war erst kürzlich ein Tipp bei Marisa, konnte aber nichts finden)
    http://www.homeschoolshare.com/index_lapbooks_master_list.php
    Werkunterricht: schöne Schwingvögel- Vorlagen für Laubsägearbeit, 6. Schulstufe:
    http://www.diy4you.de/
    Liebe Grüße, Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*