Europa – 1000 Jahre Veränderung der Grenzen

Vergangene Woche hat Marisa Herzog ein Heft zu den neuesten Ereignissen in der Ukraine erstellt. Auf zwölf Seiten (+ Lösungen) finden Sie Informationen für Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse, die mit der neuesten Geschichte und mit der betroffenen Region nicht unbedingt vertraut sind. In einfachen Worten erklärt Marisa, wie es zur Krise kam und weshalb die Welt sorgenvoll in die betroffene Region blickt. Mit Verständnisfragen zu den Texten vertiefen die Schülerinnen und Schüler das Gelesene. Topaktuell und höchstinteressant! Mehr Information: Die Krise in der Ukraine

Gut passt dazu dieses Video, das die Veränderung der europäischen Grenzen innerhalb von 1000 Jahren zeigt.

Quelle: loiter.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*