Akzeptiere dich selbst

Amy Pence-Brown hat sich an einem warmen Augusttag in 2015 an einem belebten, gut besuchten Ort in Boise, Idaho ausgezogen und sich mit einem Plaket zu den Füßen hingestellt. Auf dem Plakat stand:

Ich stehe hier für alle Leute, die je mit ihrem Selbstwertgefühl zu kämpfen hatten, so wie ich, weil jeder Körper wertvoll ist. Um Selbstakzeptanz zu unterstützen, male ein Herz auf meinen Körper.

Die Idee hatte sie von The Liberators International, die ein ähnliches Experiment gemacht hatten. Bei The Liberators war es ein schlankes, junges Mädchen in London, und das Experiment war erfolgreich. Amy wollte wissen, wie es wäre, wenn eine nicht so schlanke, nicht so junge Frau in einer nicht so offenen Stadt das machen würde. Das Ergebnis: wunderbar. Aber schauen Sie selbst. Und vor allem: Akzeptieren und lieben Sie sich selbst. Schönen Sonntag!

Radical Self-Acceptance: An Experiment/Performance by Amy Pence-Brown from Melanie Flitton Folwell on Vimeo.

Share Button

7 Replies to “Akzeptiere dich selbst”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*